Allgemeine Relativitätstheorie
 

Arbeitgruppe Prof. H. Pfister:

Mitglieder der Arbeitsgruppe:
Prof. Dr. H. Pfister, e-mail: herbert.pfister@uni-tuebingen.de, Tel.: 07071/2976784
Dr. U. Schaudt, e-mail: michael-urs.schaudt@uni-tuebingen.de, Tel.: 07071/2976379
Dr. C. Klein, e-mail: christian.klein@uni-tuebingen.de, Tel.: 07071/2976379
(ab 1.11.1999 am Laberatoire de Gravitation et Cosmologie Relativistes, Universite Pierre et
Marie Curie, Paris)
Dipl.-Phys. M. King, e-mail: markus.king@uni-tuebingen.de, Tel.: 07071/2976379
Dipl.-Phys. A. King, e-mail: andreas.king@uni-tuebingen.de, Tel.: 07071/2976379
T. Müller, e-mail: th.mueller@uni-tuebingen.de, Tel.: 07071/2976379




Themen:

  • Rotierende Körper in der Allgemeinen Relativitätstheorie
  • Das Machsche Prinzip
  • Exakte Behandlung relativistischer Materiescheiben (als Galaxienmodell)

  •  

     
     
     

    Vortrag im Studium Generale SS 2000:

  • Postscript-Version
  • HTML-Version

  •  

     
     
     
     



    Rotierende Körper in der Allgemeinen Relativitätstheorie:
    Existenz und Eigenschaften von Lösungen der stationären und stationär-axialsymmetrischen
    Einsteingleichungen mit Materie. Stabilitätsgrenzen für rotierende Sterne. Gibt es rotierende
    Staubsterne? Beziehungen zwischen Newtonschen und Einsteinschen Sternen.

    Wichtige Publikationen:
    U. Schaudt, H. Pfister: "The Boundary Value Problem for the Stationary and Axisymmetric
    Einstein Equations is Generically Solvable." Phys. Rev. Lett. 77 (1996) 3284
    U. Schaudt: "On the Dirichlet Problem for the Stationary and Axisymmetric Einstein Equations."
    Comm. Math. Phys. 190 (1998) 509


    Das Machsche Prinzip:
    Mitführungseffekte in der Nähe von rotierenden Körpern und Massenschalen. Mitführungseffekte
    bei linear beschleunigten Körpern. Elektromagnetische Thirring-Probleme. Kosmologische
    Aspekte des Machschen Prinzips. Welche Systeme nehmen an der kosmischen Expansion teil?
    Modellrechnungen zur Erzeugung von Gravitationswellen beim Kollaps einer rotierenden
    Massenschale.

    Wichtige Publikationen:
    J. Barbour, H. Pfister (eds.): "Mach's Principle: From Newton's Bucket to Quantum Gravity."
    (Einstein Studies, Vol. 6., Birkhäuser, Boston 1995)


    Exakte Behandlung relativistischer Materiescheiben (als Galaxienmodell)
    Beschreibung der Materie in statischen und stationären Staubscheiben als Galaxienmodell. Exakte
    Lösung der zugehörigen (integrablen) Feldgleichungen im Vakuum mittels Riemann-Hilbert-
    Techniken und Methoden der Algebraischen Geometrie.

    Wichtige Publikationen:
    C. Klein, O. Richter: "On a Class of Physically Realistic Solutions to the Ernst Equation."
    Phys. Rev. Lett. 79 (1997) 565
    C. Klein, O. Richter: "Explicit Solution of Riemann-Hilbert Problems for the Ernst Equation."
    Phys. Rev. D57 (1998) 857
    C. Klein, O. Richter: "Exact Relativistic Gravitational Field of a Stationary Counterrotating Dust
    Disk." Phys. Rev. Lett. 83 (1999) 2884


    Zusammenarbeit mit:
    Prof. Dr. Jürgen Ehlers, Prof. Dr. Bernd Schmidt, MPI für Gravitationsphysik
    (Albert-Einstein-Institut), Potsdam
    Dr. Olaf Richter, MPI für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig
    Prof. Dr. Eric Gourgoulhon, Prof. Dr. Silvano Bonazzola, Observatoire de Paris, Meudon